Willkommen bei unserem großen Alarmanlage Attrappe Test 2018. Hier präsentieren wir dir alle von uns näher getesteten Alarmanlage Attrappen. Wir haben dir ausführliche Hintergrundinformationen zusammengestellt und auch noch eine Zusammenfassung der Kundenrezensionen im Netz hinzugefügt.

Damit möchten wir dir die Kaufentscheidung einfacher machen und dir dabei helfen, die für dich beste Alarmanlage Attrappe zu finden.

Auch auf häufig gestellte Fragen findest du Antworten in unserem Ratgeber. Sofern vorhanden, bieten wir dir auch interessante Test-Videos. Des Weiteren findest du auf dieser Seite auch einige wichtige Informationen, auf die du unbedingt achten solltest, wenn du dir eine Alarmanlage Attrappe kaufen möchtest.

Das Wichtigste in Kürze

  • Eine Alarmanlagen Attrappe bietet dir ein Gefühl von Sicherheit und dient der Abschreckung potentieller Einbrecher.
  • LED-Lichter und eine gute Verarbeitung sorgen dafür, dass die Attrappe täuschend echt wirkt und somit ihren Zweck erfüllt.
  • Durch die Installation einer Alarmanlagen Attrappe kannst du nicht nur dein Haus, sondern auch dein Boot, Vitrinen mit teuren Inhalten, ein Geschäft oder ein Gelände absichern.

Alarmanlage Attrappe Test: Das Ranking

Platz 1: Security Center Seccen Sirene und Blitz Attrappengehäuse

Auch ohne „echte“ Sirene und Blitzleuchte ist diese Attrappe eine wirkliche Abschreckung. Mit den Maßen 19 x 31 x 11,5 cm ist sie nicht nur auffällig, sie ist auch von einem Signalgeber mit reellen Funktionen nicht zu unterscheiden.

Der Grund: Die Attrappe besteht aus dem gleichen wetterfesten Aluminiumgehäuse, wie sein echtes Pendant.

Redaktionelle Einschätzung
Das Abus SG3210 Sirenen und Blitz Attrappengehäuse ist eine simple Alarmanalgen-Attrappe. Du platzierst den Dummy mit LED auf einer ebenen Fläche an deiner Wand.

Was genau diese Art von Alarmanlage auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem großen Alarmanlagen Ratgeber.

Wie bei allen Geräten, welche nicht drahtgebunden sind, kannst du das Abus SG3210 Sirene und Blitz Attrappengehäuse ganz einfach befestigen, die Batterien einsetzen und er ist ready to go.

Die Stromversorgung hierbei läuft über eine eingesetzte Batterie, welche eine Funktionsdauer von einem Jahr aufweisen sollte.

Einsatzbereich

Der Alarmattrappen-Wandschrank mit blinkender LED schreckt Einbrecher ab. Wenn Sie den Wandschrank an der Vorderseite Ihres Heims oder Geschäfts montieren, wird der Eindruck erweckt, dass eine Alarmanlage angeschlossen ist.

Eine Alarmsirene an der Außenwand ist somit für die meisten Gelegenheits-Einbrecher Grund genug, Ihren Einbruchsversuch noch vor dem ersten Schritt abzubrechen.

Maße und Farbe

Aufgrund seiner Maße und seiner Farbe eignet sich der Abus SG3210 Attrappengehäuse vor Allem für das Anbringen im äußeren Bereich des Hauses.

Nicht zu klein und nicht zu Groß – Das macht die Attrappe äußerst handlich und sichtbar.

Zusätzlich zur Attrappe empfiehlt es sich auf jeden Fall, noch einen weiteren, (kleineren) Signalgeber mit echter Sirene zu montieren. Diesen akustischen Signalgeber können Sie dann auch innerhalb Ihres Gebäudes (bzw. an einem weniger auffälligen Ort) anbringen.

LED

Das integrierte LED, ist der wichtigste Aspekt einer Attrappe.

Durch das blinkende Licht wirkt der Dummy seriöser und realistischer. Das Licht wirkt hierbei wie ein Sensor und geht an, wenn sich jemand deinem Haus oder der Attrappe nähern möchte.

Kundenbewertungen
Derzeit wird das Abus SG3210 Sirene und Blitz Attrappengehäuse von rund 94 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt hauptsächlich eine fünf Sterne Wertung, und vereinzelt eine 4 Sterne Wertung.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Gute Qualität
  • Schnelles Anbringen

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund 4% aller Rezensionen bewertet.

Diese beanstanden vor allem folgende Punkte:

  • Aufbau des Geräts
  • Farbe des Geräts

Ein Grund für die schlechte Bewertung wäre das Aussehen und die Verarbeitung des Geräts.

“FAQ”
Ist es möglich die Attrappe auch mit Silikon bzw Acryl an der Hausfassade zu befestigen?

Glaube schon,da sie recht leicht ist.

Hallo zusammen, wo bringt man das Gerät draußen am besten an?

Ich empfehle eine sichtbare Anbringung. Am besten dort wo man eine Durchführung eines Kabels vermuten kann, damit es auch realistisch aussieht.

Ist die attrappe von innen hohl? So dass man die funk-sirene von olympia da drin platzieren könnte?

Die Attrappe ist von innen hohl.

Platz 2: Elro CS44D Dummy Kamera-Attrappe

Du suchst eine Dummy Kamera-Attrappe? Dann kann diese Dummy-Attrappe von der Marke ELRO genau das richtige für dich sein.

Diese Kamera-Attrappe sieht täuschend echt aus, ist eine günstige Sicherheitslösung,

Redaktionelle Einschätzung
Mit dieser Dome Kamera-Attrappe kannst du potentielle Diebe direkt abgeschrecken. Durch die Fake-Linse kann man Sie kaum von einer echten Kamera unterscheiden.

Was genau diese Art von Alarmanlage auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem großen Alarmanlagen Ratgeber.

Die Stromversorgung hierbei läuft über eine eingesetzte Batterie, welche eine Funktionsdauer von einem Jahr aufweisen sollte.

Einsatzbereich

Im Vergleich zu einer echten Überwachungskamera hast du hier nicht so hohe Kosten. Diese Fake-Überwachungskamera kann eine echte Kamera nicht ersetzen, bietet aber eine erste abschreckende Wirkung. Bei dieser Dummy Kamera-Attrappe ist keine Verkabelung notwendig!

Eine Alarmsirene an der Außenwand ist somit für die meisten Gelegenheits-Einbrecher Grund genug, einen Einbruchsversuch noch vor dem ersten Schritt abzubrechen.

Die Elro CS44D Dummy Kamera-Attrappe kannst du  im Innenbereich, sowie im Außenbereich mit dem mitgelieferten Montagematerial montieren .

Maße und Farbe

Die eingebauten Linsen schauen täuschend echt aus und lassen sich von einer echten Kamera kaum unterscheiden. Dank der blinkenden Leuchtdiode wird der Eindruck einer echten Kamera nochmals verstärkt.

Für die Anbringung der Elro-Kamera sind keinerlei Verkabelungen nötig. Du kannst das Gerät schnell und einfach an der Decke montieren, und zwar sowohl im Außen- als auch im Innenbereich.

Nicht zu klein und nicht zu Groß – Das macht die Attrappe äußerst handlich und sichtbar.

Kundenbewertungen
Derzeit wird die Elro CS44D Dummy Kamera-Attrappe von rund 64 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt hauptsächlich eine fünf Sterne Wertung, und vereinzelt eine 4 Sterne Wertung.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Zusatz von Aufklebern
  • Schnelles Anbringen

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund 25% aller Rezensionen bewertet.

Diese beanstanden vor allem folgende Punkte:

  • Qualität des Produkts
  • Umsetzung

Ein Grund für die schlechte Bewertung wäre die schlechte Umsetzung des Produkts im Bezug auf Materialien.

“FAQ”
Wie oft blinkt die Kamera pro Minute, und in welcher Farbe?

Sie blinkt ca. 4 x in der Minute und in roter Farbe.

Wie wird die kamera montiert? an der decke mit Klebefolie?

Mit zwei Dübeln und verschraubt. Muss gebohrt werden.

Ist da ein Dämmerungssensor dran? Blinkt der Dummy auch tagsüber?

Sie blinkt immer.

Platz 3: Smartwares Dummy Alarmanlagen-Fassandenbox

Platzieren, positionieren, einschalten – fertig. Eine günstige Methode um dein Haus vor Einbrüchen und Vandalismus zu schützen. Zwar ist dieses Modell kein wirklicher Ausgleich für eine originale Alarmanlage, gibt dir aber die Möglichkeit vorerst einen günstigen Schutz aufzusuchen.

Redaktionelle Einschätzung
Der Smartwares SW SA11D Alarmanlagen-Dummy ist eine simple Alarmanalgen-Attrappe. Du platzierst den Dummy mit LED auf einer ebenen Fläche an deiner Wand.

Was genau diese Art von Alarmanlage auszeichnet, welche Vor- und Nachteile diese bietet und wie sie überhaupt funktioniert, erfährst du in unserem großen Alarmanlagen Ratgeber.

Wie bei allen Geräten, welche nicht drahtgebunden sind, kannst du Smartwares SW SA11D Alarmanlagen-Dummy ganz einfach befestigen, die Batterien einsetzen und er ist ready to go.

Die Stromversorgung hierbei läuft über eine eingesetzte Batterie, welche eine Funktionsdauer von einem Jahr aufweisen sollte.

Einsatzbereich

Der Alarmattrappen-Wandschrank mit blinkender LED schreckt Einbrecher ab.

Wenn Sie den Wandschrank an der Vorderseite Ihres Heims oder Geschäfts montieren, wird der Eindruck erweckt, dass eine Alarmanlage angeschlossen ist.

Maße und Farbe

Aufgrund seiner Maße und seiner Farbe eignet sich der Smartwares SW SA11D Alarmanlagen-Dummy vor Allem für das Anbringen im äußeren Bereich des Hauses.

LED

Das integrierte LED, ist der wichtigste Aspekt einer Attrappe.

Durch das blinkende Licht wirkt der Dummy seriöser und realistischer. Das Licht wirkt hierbei wie ein Sensor und geht an, wenn sich jemand deinem Haus oder der Attrappe nähern möchte.

Nicht zu klein und nicht zu Groß – Das macht die Attrappe äußerst handlich und sichtbar.

Kundenbewertungen
Derzeit wird der Smartwares SW SA11D Alarmanlagen-Dummy von rund 78 % aller Rezensenten positiv bewertet. Diese geben dem Produkt hauptsächlich eine fünf Sterne Wertung, und vereinzelt eine 4 Sterne Wertung.

Besonders positiv hervorgehoben werden dabei immer wieder:

  • Die leichte Anbringung
  • Die Maße
  • Die Farbe.

Negativ, also mit einem oder mit zwei Sternen, wird das Produkt aktuell von rund 17% aller Rezensionen bewertet.

Diese beanstanden vor allem folgende Punkte:

  • Aufbau des Geräts
  • Aussehen des Geräts

Ein Grund für die schlechte Bewertung wäre das Aussehen und die Verarbeitung des Geräts.

“FAQ”
Eine frage bitte? gibt es einen Ein-/ und Aus-Schalter, ich möchte es nur in der Nacht einschalten.

Nein.

Ich möchte diese attrappe im ferienhaus installieren. wie lange hält die batterie für das blinkende LED?

Circa 5-6 Monate.

Wie genau funktioniert Alarmsignal?

Hallo, Ich habe den Dummy auf ca. 3 m Höhe am Haus montiert. Unterhalb der großen roten Lampe befindet sich einen kleine LED die in kurzen abständen blinkt. Im dunkeln ist das Licht wirklich gut sichtbar!!! Ein akustisches Signal gibt es nicht.

Welche Farbe hat das Gerät?

Weiß

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du eine Alarmanlagen Attrappe kaufst

Alarmanlagen-Attrappen sollen an erster Stelle Einbrüche und den Hausfriedensbruch verhindern. Beim Aktivieren der Alarmanlage wirst du als Hausbesitzer und gegebenenfalls auch die Polizei sofort benachrichtigt.

Wo kannst du eine Alarmanlagen-Attrappen kaufen?

Alarmanlagen-Attrappen kannst  du entweder direkt bei dem Hersteller oder einem Elektro-Fachhandel kaufen. Die Methode des Online-Shoppings hat sich in den letzten Jahren sehr stark ausgebreitet und bietet heutzutage die Möglichkeit, die Geräte ganz entspannt von zu Hause zu bestellen.

Eine weitere Möglichkeit für den Kauf bieten dir diverse online Portale. Aufgelistet findest du eine Anzahl von Shops, die du besuchen kannst um dein Produkt zu finden

  • amazon.de
  • ebay.de
  • Media Markt
  • Saturn
  • Conrad
  • Abus
  • Reichelt
  • Bauhaus

Alle Alarmsysteme, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. so kannst du gleich zuschlagen, wenn du ein passendes Gerät gefunden hast, das dir zusagt.

Was kosten Alarmanlagen-Attrappen?

Alarmanlagen-Attrappen kannst du in verschiedenen Preisklassen vorfinden. Alarmanlagen-Attrappe sind vergleichsweise zu Funk-Alarmen und drahtgebundenen Anlagen um einiges billiger. Ab zehn Euro kannst du bereits diverse Attrappen kaufen.

Auch sind die Preisunterschiede zwischen den verschiedenen Modellen an Attrappen nicht all zu gewaltig. Die meisten Attrappen befinden sich in einer zweitelligen Preisklasse.

Da du dir bei Alarmanalgen keine Gedanken um die Funktion machen musst, solltest du dir bei Kauf, Modelle suchen, die am Auffälligsten sind.

Wo solltest du deine Alarmanalgen-Attrappen am besten montieren?

Da die meisten Einbrecher entweder durch die Tür oder das Fester steigen, wäre es selbstverständlich auch sinnvoll, wenn du deinen Alarm dort platzierst. Die Attrappen sollten weitestgehend alle Ausgänge absichern. Der Dummy sollte bestenfalls von möglichen Einbrechern gesehen werden, damit Sie auch war genommen werden, und mögliche Einbrüche vermeiden kann.

Alarmanlage

eim Einbau einer Attrappe solltest du in erster Linie darauf achten, dass sie erstens wie eine echte Alarmanlage aussieht und zweitens für Außenstehende und Besucher sichtbar ist. Denn dadurch werden mögliche Einbrecher abgeschreckt. (Foto: fasomocom / pixabay.com)

Wirf auch mal einen Blick auf unsere Dummy Vergleichstabelle. In dieser einfach zu verstehenden Übersicht haben wir für dich die aktuell wichtigsten Alarmanlagen anhand der hier vorgestellten Alarmanlagen miteinander verglichen.

Benny BraunExperte für Sicherheitstechnik und Security

Vorsicht ist besser als Nachsicht! Attrappen sind sehr gut geeignet um Einbrecher bereits im Vorfeld abzuschrecken. Geräte mit LED Blinklichter sind besonders zu empfehlen, sie wirken nochmals eine Spur echter. Tipp: Gerade Attrappen mit Kamera & LED Licht wirken besonders echt.

Kann man Alarmanlagen-Attrappen verwenden?

Alarm-Dummys werden hauptsächlich in Privat Gebäuden benutzt.

Da viele Alarme meist auch mit höheren Preisen in Verbindung gesetzt werden, sind Alarmanlagen die perfekte Möglichkeit um seine eigenen vier Wände zu schützen.

Letzten Endes können die Attrappen überall verwendet werden, wo du die Befürchtung hast etwas mehr Sicherheit vertragen zu können.

Orte wären zum Beispiel:

  • Boot
  • Vitrinen
  • Geschäft
  • Haus
  • Gelände

Entscheidung: Welche Arten von Alarmanlagen-Attrappen gibt es und welche ist die richtige für dich?

Grundsätzlich kann man zwischen drei verschiedenen Typen von Alarmanlagen-Attrappen unterscheiden:

  • Sirenen-Attrappe
  • Kamera-Attrappe
  • Elektronischer Wachhund

Aufgrund der unterschiedlichen Anwendungsbereiche eignet sich ein bestimmter Typ am besten für die Sicherung deines Hauses. Aufgrund der Tatsache, dass nicht jede Alarmanlagen-Attrappe dieselbe Funktionsweise besitzt, ergeben sich unterschiedliche Vorteile und Nachteile in ihrer Anwendung.

Wir möchten dir deshalb die Unterschiedlichen Typen im folgenden Abschnitt näherbringen und dir dabei helfen herauszufinden, welche Alarmanlagen-Attrappe die richtige für dich ist. Dazu stellen wir dir die oben genannten Arten genauer vor und stellen übersichtlich dar worin genau ihre Vorteile und Nachteile liegen.

Wie funktioniert eine Sirenen-Attrappe und worin liegen ihre Vorteile und Nachteile?

Die Sirenen-Attrappe ähnelt einem Baukasten auf dem ein Blinklicht montiert ist. Sie wird an der Außenwand des Hauses angebracht und hat allein durch die Anbringung einen Abschreckungsfaktor für Außenstehende. Einbrecher werden sich zweimal überlegen, ob sie bei dir einbrechen werden wollen.

Vorteile
  • Günstig
  • Einfache Montage
  • Sieht aus der Ferne täuschend echt aus
Nachteile
  • Aus naher Entfernung leicht als Fake zu erkennen

Noch wirksamer werden diese Attrappen, wenn es ein funktionsfähiges Blinklicht besitzt, welches über einen Bewegungssensor aktiviert wird. Nähert sich ein Unbefugter dem Haus, so beginnt die Lampe zu leuchten. Achte auch darauf, dass die Attrappe nicht sofort als solche zu erkennen ist. Firmenlogos, welche sofort auf einen Attrappen Hersteller schließen lassen, sind kontraproduktiv.

Wie funktioniert eine Kamera-Attrappe und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Mit einer Kamera-Attrappe kannst du Einbrechern und Dieben das Vorhandensein einer echten Videokamera vortäuschen. Der Kamera-Dummy sollte dabei möglichst echt aussehen, wetterfest sein und einige Funktionalitäten besitzen. So arbeiten batteriebetriebene Attrappen mit Bewegungsmeldern und lassen sie noch echter wirken indem sie auf vorbeilaufende Passanten reagieren.

Vorteile
  • Sehr günstig
  • Einfache Montage
  • Sieht wie eine echte Überwachungskamera aus
Nachteile
  • Sollte mit Kabeln verbunden werden um echt zu wirken

Die Kamera Attrappen werden außen am Gebäude befestigt. Dabei solltest du die Positionen so wählen, dass alle wichtigen Plätze, wie zum Beispiel eine Garage und eine Terrasse, abgedeckt werden. Dabei musst du allerdings beachten, dass die Kamera nicht auf den öffentlichen Gehweg ausgerichtet ist, da dies als Eingriff in die Privatsphäre gewertet werden kann, selbst wenn es sich nicht um eine echte Überwachungskamera handelt.

Wie funktioniert ein Elektronischer Wachhund und worin liegen seine Vorteile und Nachteile?

Der elektronische Wachhund ist ein Gerät zur Einbruchsprävention und wird in unmittelbarer Nähe der Tür oder am Fenster angebracht. Es funktioniert im Gegensatz zu den anderen Attrappen nicht auf visueller Abschreckung, sondern durch Geräusche, die dem Bellen eines Hundes ähneln.

Mittels Bewegungssensor wird erkannt, ob sich jemand der Tür nähert. Anschließend gibt das Gerät ein lautes Bellen und Knurren von sich, als würde sich ein Hund hinter der Tür befinden. Du darfst nicht vergessen das Gerät zu aktivieren, wenn du dein Haus für eine längere Zeit verlässt.

Vorteile
  • Guter Ersatz für einen echten Wachhund
  • Keine Montage notwendig
Nachteile
  • Unterscheidet nicht zwischen Menschen und Tieren
  • Keine visuelle Abschreckung

Das Bellen hört erst auf, wenn sich die Person aus dem Sensorbereich zurückzieht. Radarsensoren ermöglichen es, dass Objekte durch mehrere Wände hinweg wahrgenommen werden können. Das Hundegebell kann eine Lautstärke bis zu 105 Dezibel erreichen.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du Alarmanlagen Attrappen vergleichen und bewerten

Im Folgenden möchten wir dir zeigen, anhand welcher Faktoren du Dummy´s vergleichen und bewerten kannst. Dadurch wird es dir leichter fallen zu entscheiden, ob sich ein bestimmtes Gerät für dich eignet oder nicht.

Zusammengefasst handelt es sich dabei um:

  • Art der Alarmanalge
  • Wasserfest
  • Integration eines LED
  • Benötigte Batterien
  • Maße und Farbe

In den nachfolgenden Absätzen kannst du jeweils nachlesen, was es mit den einzelnen Kaufkriterien auf sich hat, und wie du diese einordnen kannst.

Art der Attrappe

Wir möchten dich an dieser Stelle noch einmal darauf hinweisen, dass die Art der Alarmanlage wohl das wichtigste Kriterium beim Kauf eines solchen Geräts ist, weil sie das Endergebnis maßgeblich beeinflusst.

Stelle dir also zunächst die Frage, welche Art von Alarmanlage du haben möchtest. Tagsüber lässt sich dabei eine Kamera-Attrappe empfehlen, da diese eher gesehen wird, als eine Alarmkasten. Nacht wiederum empfiehlt es sich, ein Alarmgerät zu holen, da dieses LED integriert hat, sodass man das Gerät auch nachts bemerkt.

Produktbild

Beachte: Je realistischer die angebrachte Nachbildung ist, desto wirkungsvoller fällt auch die Abschreckung aus. Einen hundertprozentigen Schutz gibt es natürlich nicht.

Wasserfest

Je nachdem ob du in einem Einfamilienhaus oder einem Mehrfamilienhaus wohnst sollte der Faktor des Einsatzbereiches eine große Rolle spielen.  Da mit einem Einfamilienhaus auch eine höhere Sicherheit rund ums Haus ratsam wäre, Solltest du den Einbau deiner Attrappe außen vornehmen.

Hierbei gilt, dass die meisten Alarmsysteme für den Innenraum angefertigt wurden. Falls es sich bei deinem Objekt um ein Einfamilienhaus handelt, solltest du beim Einkauf darauf Achten, dass du deine Systeme auch Außen anbringen kannst.

Grundsätzlich gilt, dass eine Alarmanlage, welche alle Bereich abdecken kann auch deine Sicherheit steigert. Aber dieser Fakt hat im Normallfall auch höhere Kosten in sich.

Benötigte Energie

Die meisten Attrappen haben eine eigene Stromversorgung und du kannst sie nicht in den Häuslichen Stromkreis mit einbinden. Deswegen ist es ratsam, dass du dich vor dem Kauf auch informierst, welche Art von Batterien, deine gewünschte Attrappe verwendet. Hierzu kommt auch, dass viele Attrappen keine Batterien enthalten – heißt – Du musst sie selbst anschaffen.

Maße und Farbe

Nicht wie bei originalen Anlegen, möchtest du dass man deinen Dummy sieht und auf Ihn aufmerksam gemacht wird. Es ist also sinnvoll, wenn die Maße deiner Attrappe so sind, dass Sie gesehen wird, aber nicht zu groß als das Sie dir ein Hindernis bereitet. Die Farbe des Geräts spielt dabei ebenfalls eine große Rolle. Desto ähnlicher das Dummy dem Original ist, desto realistischer kommt es rüber.

LED

Das integrierte LED, ist der wichtigste Aspekt einer Attrappe. Durch das blinkende Licht wirkt der Dummy seriöser und realistischer. Das Licht wirkt hierbei wie ein Sensor und geht an, wenn sich jemand deinem Haus oder der Attrappe nähern möchte.

Bei kauf solltest du vor Allem darauf achten, ob der Dummy ein LED mit integriert hat und zum Beispiel wie oft das Licht blinkt. Auch ist es sinnvoll, dass du schaust ob man das Licht steuern kann und es auch ein-/ausschalten kann.

Trivia: Wissenswerte Fakten rund um das Thema Alarmanlagen Attrappen

Welche verschiedenen Arten von Alarmanlagen-Attrappen gibt es?

Die Videoüberwachung

An erster Stelle, stellen wir die Überwachungskamera-Attrappe vor. Sie imitiert Viedeoüberwachungen und wird im Normalfall Außen am Gebäude angebracht. Häufigste Stellen sind dabei, Eingänge, Türen und Garagen.

Produktbild

Achte vor dem Kauf darauf, dass deine Attrappe auch bestimmten Wetterbedingungen Stand halten sollte.

Das Alarmgerät

Viele haben dieses Gerät schon an verschiedenen Häusern gesehen, ein weißer oder grauer Metallkasten mit Lüftungsschlitzen und einem roten Blinklicht darauf, welches möglichst weit oben am Gebäude angebracht ist.

Beim Anblick dieses Geräts weiß jeder sofort, dass das Gebäude, an welchem es angebracht ist, offensichtlich über eine Alarmanlage verfügt. Genau aus diesem Grund ist auch eine Alarmanlagen-Attrappe sehr effektiv, sie schreckt einen Großteil der potentiellen Eindringlinge ab.

Der Effekt lässt sich noch optimieren, in dem an den Fenstern auch Attrappen von Bruchsensoren angebracht werden und im Gebäudeinneren ein Dummy eines Scharfmachers (mit dem die Anlage eingeschaltet wird) angebracht ist. Letzteres möglichst so, dass es von außen zu sehen ist.

Elektronischer Wachhund

Der elektronische Wachhund ist ein sensorgesteuertes Gerät, welches das Bellen eines Hundes imitiert, wenn sich jemand Ihrer Tür nähert. Es wird in unmittelbarer Nähe der Tür angebracht und reagiert auf Annäherung.

Dabei reagieren die sehr feinen Sensoren auch durch eine Wand auf Bewegungen. Sobald sich jemand Ihrer Tür nähert, beginnt das Bellen und Knurren mit einer Lautstärke von bis zu 105 Dezibel (man könnte es auch Dezigebell nennen).

Weiterführende Literatur: Quellen und interessante Links


[1] Merschbacher A.: Sicherheitsanalyse für Haushalte, VdS-Verlag, 2002.


[2] https://www.swr.de/swr2/wissen/dummies-gegen-diebe/-/id=661224/did=11618114/nid=661224/100lli2/index.html

Bildquelle: Pixabay.com / wolfgang_vogt

Bewerte diesen Artikel


12 Bewertung(en), Durchschnitt: 3,50 von 5
Redaktion

Veröffentlicht von Redaktion

Die Redaktion von SICHERMEISTER.de recherchiert und schreibt informative, verständlich aufbereitete Ratgebertexte zu den verschiedensten Themen- und Aufgabengebieten.