Zuletzt aktualisiert: 22. November 2021

Unsere Vorgehensweise

7Analysierte Produkte

21Stunden investiert

6Studien recherchiert

30Kommentare gesammelt

Eine der größten Herausforderungen, vor denen wir heute weltweit stehen, ist der Schutz der Umwelt. Wenn wir unseren Konsum einschränken, tun wir nicht nur unserem Planeten einen Gefallen, sondern auch unserer Wirtschaft. Die Ausgaben für Beleuchtung gehören zu den höchsten am Ende des Monats in spanischen Haushalten. Hier kommt eine sehr effiziente und langlebige Option ins Spiel: die LED-Lampe.

Die LED-Lampe ist eine sehr attraktive Alternative zur herkömmlichen Glühbirne. Sie sind die effizientesten auf dem Markt und auch die langlebigsten. Immer mehr Haushalte tauschen ihre Beleuchtung gegen LED-Lampen aus. Trau dich, sie auszuprobieren.




Das Wichtigste in Kürze

  • Durch den Einsatz von LED-Lampen in deinem Haus kannst du bis zu 90 % im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühbirne einsparen. Diese Energieeinsparung bedeutet auch einen Vorteil für die Umwelt.
  • Die Lebensdauer einer LED-Lampe ist viel länger. Unter normalen Bedingungen kann sie bis zu 10 Mal länger halten als eine Halogen- oder Glühbirne.
  • Entgegen gesellschaftlicher Gerüchte bieten LED-Lampen die gleiche Leistung und Lichtqualität wie jede andere Art von Lampe. Sie sind eine hervorragende Quelle für Energieeinsparungen, ohne dabei Lumen zu opfern.

LED-Lampe Test: Die besten Produkte im Vergleich

Im Folgenden haben wir eine Auswahl der besten LED-Lampen auf dem Markt zusammengestellt. In diesem Abschnitt findest du verschiedene Arten von Lampen, die sich an deine Bedürfnisse anpassen. Achtung!

Kaufberatung: Was du über LED-Lampen wissen musst

Wenn du die Beleuchtung in deinem Zuhause verändern willst, ist es wichtig, dass du die Eigenschaften und den Gebrauch von LED-Lampen kennst. Hier sind die wichtigsten Fakten. Wir werden auch die am häufigsten gestellten Fragen von Nutzern beantworten, also bleib dran!

Durch den Einsatz von LED-Lampen in deinem Zuhause kannst du im Vergleich zu herkömmlichen Glühbirnen bis zu 90 % sparen. (Quelle: Rasstock: 68217768/ 123rf)

Was ist eine LED-Lampe und was sind ihre Vorteile?

Zunächst einmal ist die LED-Lampe für viele Menschen vielleicht unbekannt. Deshalb erklären wir dir hier alles, was du darüber wissen musst. L.E.D. steht für Light Emitting Diode, was Leuchtdiode bedeutet. Dies ist ein Leiter, der sehr wenig Energie benötigt, um effizient Licht zu erzeugen.

Wir sprechen also von Lampen, die viel weniger Strom für den Betrieb benötigen.

Ihre Lebensdauer ist deutlich länger als die von Glühbirnen (30 Mal länger) und Halogenlampen (20 Mal länger). Sie reagieren außerdem sofort auf die Zündung und produzieren praktisch keine Hitze. Aus diesem Grund können sie als die sichersten Lampen auf dem Markt angesehen werden.

Es ist wichtig zu betonen, dass es sich um ein ökologisches und recycelbares Produkt handelt, das die Umwelt schont.

Im Folgenden haben wir eine Tabelle erstellt, in der wir die Vor- und Nachteile der LED-Lampe aufführen.

Vorteile
  • Weniger Verbrauch
  • Längere Lebensdauer
  • Sofortige Reaktion
  • Geringe Wärmeentwicklung
  • Umweltfreundlich
Nachteile
  • Höherer Preis

Welche Arten von LED-Lampen gibt es?

Es gibt viele Arten von LED-Lampen auf dem Markt. Wir geben dir die zwei wichtigsten Faktoren an die Hand, um sie zu unterscheiden: die Art der Glühbirne und die Art des Lichts, das du brauchst.

Dazu haben wir zwei kleine Tabellen erstellt, um LED-Leuchten anhand dieser Merkmale zu vergleichen

  • Lass uns zunächst über den Vergleich zwischen den verschiedenen Arten von Glühbirnen sprechen.
Lampentyp Kugel Glühbirne Kerzenbirne GU10 MR16
Lampentyp Wand- und Hängelampen Wand- und Straßenlampen Hängelampen Perfekt für Einbaustrahler
Raum des Hauses Wohn- oder Schlafräume Eingang und Außenbereich Räume, in denen man lesen oder arbeiten möchte Für Badezimmer oder Küchen
  • Zweitens wird der Vergleich zwischen der Art des Lichts, das Sie benötigen, dem empfohlenen Raum und dem Lichtempfinden, das es Ihnen vermitteln wird, erörtert.
Lichtart Warm (3000K) Natürlich (4000K) Kühl (6000K)
Empfohlener Raum Schlafzimmer, Esszimmer und Wohnzimmer Empfohlen für Küchen und Bäder Für Garagen oder Werkstätten
Lichtempfinden Warmes und gemütliches Gefühl Mehr Licht und weniger ermüdend für die Augen Stärkere Beleuchtung

Wie viel verbraucht eine LED-Lampe?

Der geringe Verbrauch der LED-Lampe ist wahrscheinlich der attraktivste Faktor für einen potenziellen Käufer. Deshalb werden wir diesen Aspekt näher beleuchten und dir weitere Informationen zur Verfügung stellen.

Mit dem Einsatz von LED-Lampen kannst du im Vergleich zu einer herkömmlichen Glühbirne bis zu 90 % des Verbrauchs einsparen

Nimmt man eine herkömmliche Glühbirne und eine herkömmliche LED-Glühbirne als Referenz, benötigt die herkömmliche Glühbirne eine Leistung von bis zu 80 W. Die LED-Glühbirne hingegen benötigt nur eine Leistung von 80 W. Die LED-Glühbirne hingegen benötigt eine Leistung von 10 W.

Das bedeutet eine große Ersparnis am Ende des Jahres, denn wir reden hier von bis zu 90 € pro Jahr. Zusätzlich zu diesen Einsparungen ist auch die Lebensdauer der Glühbirnen viel länger. Das erspart uns den häufigen Austausch von Glühbirnen.

Wo soll ich meine LED-Lampen platzieren?

Viele Leute fragen sich, ob LED-Lampen überall platziert werden können. Die schnelle Antwort ist ja. Wir haben jedoch ein paar Tipps, die du beachten solltest, wenn du LED-Lampen in deinem Haus installieren möchtest

  • LED-Leuchten sind vollständig an das menschliche Sehvermögen angepasst. Ihr Einsatz hängt eher von der Lampe ab, die du verwendest.
  • LED-Lampen haben keinen Ultraviolettanteil. Deshalb ziehen sie weniger Insekten an und sind eine gute Wahl für den Außenbereich.

LED-Leuchten können in einer breiten Palette von Farben leuchten. (Quelle: Winston Chen: FuxnBv2ULNc/ Unsplash)

Was sollte ich beachten, bevor ich LED-Lampen in meinem Haus installiere?

Die Installation von LED-Lampen unterscheidet sich nicht wesentlich von der Installation normaler Lampen. Trotzdem möchten wir dir einige Punkte nennen, die du beachten solltest, wenn du die Beleuchtung in deinem Haus ändern möchtest. Das Wichtigste ist der Einbau eines LED-Treibers, in dem sich der Chip befindet.

Dieser Chip wird verwendet, um die Intensität der Glühbirnen zu regulieren

  • Es istratsam, einen Abstand von mindestens 60 cm zwischen den LED-Leuchteneinzuhalten.
  • Installiere sie in einem freien Bereich, in dem keine Gegenstände sie blockieren oder mit ihnen in Berührung kommen.
  • Es ist wichtig, dass sowohl die Verkabelung als auch der Scheinwerfer selbstleicht zugänglich sind.

Was sind die Alternativen zu LED-Lampen?

LED-Lampen sind ein relativ neues Produkt. Deshalb haben die meisten Haushalte in Spanien immer noch Glühbirnen installiert

  • Glühbirnen: Diese sind die gängigste Alternative, aber gleichzeitig auch die veraltetste. Sie benötigen einen höheren Stromverbrauch und haben eine viel kürzere Lebensdauer als LED-Lampen. Außerdem erzeugen sie eine Menge Wärme. Deshalb kann der Umgang mit ihnen gefährlich sein.
  • Halogenbirne: Sie ist immer noch eine Art Glühbirne, aber mit einer viel höheren Effizienz. Trotz einiger Verbesserungen gegenüber der Glühbirne hat sie immer noch eine viel geringere Effizienz und Lebensdauer als die LED-Birne.

Unten haben wir eine Vergleichstabelle der LED-Lampe, der Halogenbirne und der Glühbirne erstellt. Das soll es dir erleichtern, ihre Unterschiede zu verstehen.

Lampentypen LED Glühlampe Halogen
Wattverbrauch (W) 10 W 40 W 80 W
Energieeinsparung in % 80% 30% 0%
Lebensdauer in Stunden 15 000-25 000 h 6000-10 000 h 1 200 h

Kaufkriterien

LED-Lampen sind ein Produkt, das wir auf jeden Fall empfehlen. Es stimmt aber, dass der Schritt, die Beleuchtungsanlage in deinem Haus zu ändern, ein wichtiger ist. Deshalb geben wir dir die wichtigsten Faktoren an die Hand, die du beachten solltest, damit die LED-Lampen zu deinen Bedürfnissen passen.

Strom

Macht ist ein zentraler Punkt. LED-Lampen benötigen weniger Strom, ohne an Effizienz zu verlieren. Je nach Verwendungszweck ist es jedoch ratsam, die eine oder andere Leistung zu wählen. Alles hängt von den Räumen ab, in denen Sie Ihre LED installieren möchten.

Ja Beispiel Sie brauchen
Es hat genug natürliches Licht Wohnzimmer Verwenden Sie 3W Lampen
Es ist ein Raum ohne so viel Licht Badezimmer 6W Leistung
Es hat praktisch kein Licht Abstellraum Einige 12 W

Batterie

Dieser Aspekt ist wichtig für Leuchten, die tragbar sind oder im Freien eingesetzt werden können. Die Existenz von Batterien für Lampen war eine echte Revolution. Sie sind in der Regel sehr leistungsstarke Leuchten, die trotzdem nicht zu viel Strom verbrauchen. Sie werden verwendet, um an Orten mit wenig Licht zu arbeiten.

Akkus haben in der Regel eine Leistung von etwa 12 W, was eine Betriebsdauer von 30 Stunden ermöglicht.

Natürlich gibt es auch mehr oder weniger leistungsstarke Akkus. Das hängt davon ab, wie viel du brauchst und wie lange du die LED-Leuchten voraussichtlich nutzen wirst.

Temperatur

Das Aussehen des Lichts hängt von der Farbtemperatur ab, die es abstrahlt. Ein warmes Licht wirkt eher einladend, sorgt aber gleichzeitig für eine gedämpfte Beleuchtung. Diese Variable ist wichtig für das Gefühl, das sie vermittelt. Es ist wichtig, dass du dich nach dem Raum entscheidest, in dem sie aufgestellt werden

  • Warmes Licht empfiehlt sich für Schlaf- oder Wohnzimmer, in denen eine gemütliche und entspannte Atmosphäre herrschen soll.
  • Kühleres Licht ist an dunkleren Orten unerlässlich, da es eine bessere Ausleuchtung bietet.

Wusstest du, dass eine LED-Lampe bis zu 30 Mal länger als eine Glühbirne, 25 Mal länger als eine Halogenlampe, 30 Mal länger als eine Leuchtstoffröhre und 3 Mal länger als eine Energiesparlampe halten kann? (Quelle: Fox: 1217324/ Pexels)

Größe

Die Größe ist sicherlich ein wichtiges Kriterium. Du musst darauf achten, dass die Glühbirne, die du kaufst, in die Fassung der Lampe passt, in der sie eingesetzt werden soll. Es gibt zahlreiche Arten von Steckdosen, die typischsten sind Grob- und Feingewinde.

Die Größe beeinflusst auch den Radius, den du ausleuchten willst

  • In einem kleinen Raum oder in einer Stehlampe zum Lesen reicht eine dünne Fassung aus.
  • Wenn du einen großen Raum beleuchten musst, brauchst du vielleicht eine größere Fassung.

Preis

Der Preis ist immer ein wichtiger Faktor, wenn du ein neues Produkt kaufst. Qualität und Preis gehen in der Regel Hand in Hand, aber sie sind keine Variablen, die völlig voneinander abhängig sind.

Die Leistung und der Widerstand der Lampe, die du kaufst, hängen mit ihrem Preis zusammen. Wenn du die Beleuchtung in deiner Wohnung änderst, solltest du auf eine gute Festigkeit und Haltbarkeit achten. Auf lange Sicht sparst du bei Reparaturen und Ersatz.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass LED-Lampen heute die ultimative Beleuchtungstechnologie sind. Sie sind eine Option, die bei gleicher Qualität weniger Verbrauch erfordert. Vergiss nicht: Wenn du LED-Lampen kaufst, werden sie dich viel länger begleiten als herkömmliche Glühbirnen.

Es stimmt, dass du dich vielleicht sträubst, die Beleuchtung in deinem Haus zu ändern. Diese Investition macht sich jedoch in weniger als einem Jahr bezahlt und dein Augenlicht wird es dir auf lange Sicht danken.

LED-Lampen sind in Spanien in immer mehr Haushalten zu finden. Worauf wartest du also noch, um sie selbst auszuprobieren?

Wir hoffen, du hast diesen Kaufratgeber hilfreich gefunden. Wenn ja, dann hinterlasse uns einen Kommentar oder teile ihn in einem deiner sozialen Netzwerke, vielen Dank!

(Bildquelle: Hkt83000: 54635500/ 123rf)

Warum kannst du mir vertrauen?

Testberichte